Zurück zur Startseite

u.a. mit Podiumsdiskussion der Bundestagsparteien am Samstag - 1. Juli in der Mainzer Str., 18 Uhr. Fpr DIE LINKE dabei: Thomas Lutze (MdB)

Und Umzugswagen der Saar-Linken am Sonntag - 2. Juli, ab 15 Uhr Ludwigskirche/Stengelstr./St. Johanner Markt

Unser früheres Kreisvorstandsmitglied und langjähriger aktive Genosse Lutz Röder (Lutzi) ist am 6. Juni viel zu früh verstorben. Du wirst uns fehlen.

Herzlich willkommen bei der Linken im Regionalverband Saarbrücken

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf den Internetseiten des Kreisverbandes Saarbrücken der Partei DIE LINKE. Hier finden Sie die aktuellen Termine und Aktivitäten unserer Partei im Regionalverband Saarbrücken und darüber hinaus, ebenso wie Informationen und Links zu unseren Ortsverbänden und Ratsfraktionen in den Kommunen und der Regionalversammlung.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, können Sie mir gerne das Kontaktformular ausfüllen. Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

Sigurd Gilcher, Kreisvorsitzender

 

Am Samstag, 1. Juli 2017, veranstaltet DIE LINKE. Fraktion im Landtag des Saarlandes ihr traditionelles Sommerfest am Burbacher Waldweiher. Die Veranstaltung beginnt 16 Uhr, ist selbstverständlich öffentlich und kostet keinen Eintritt. Ich möchte Sie im Namen meiner Fraktion recht herzlich einladen, an diesem Tag unser Gast zu sein. Begrüßen dürfen wir die Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Spitzenkandidatin für die anstehende Bundestagswahl, Dr. Sahra Wagenknecht. Für ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zu sozialen Preisen sowie viel Informatives und Unterhaltsames rund um DIE LINKE ist ebenfalls gesorgt. Ein musikalisches Rahmenprogramm wird auch dieses Jahr nicht fehlen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie unser Sommerfest besuchen.

Oskar Lafontaine

 

Gabriele Ungers als Wahlkreiskandidatin in Saarbrücken nominiert

Eine Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Saarbrücken (WK 296) wählte Gabriele Ungers fast einstimmig zur Wahlkreisbewerberin bei der anstehenden Bundestagswahl. Ungers ist langjähriges Mitglied des Landesvorstandes im Saarland, Vorsitzende des Bezirksverbandes Dudweiler der Partei DIE LINKE und darüber hinaus kommunalpolitisch engagiert als Fraktionsvorsitzende der Linken im Bezirksrat Dudweiler.

Als aktive Gewerkschafterin bei Verdi liegt ihr politischer Arbeitsschwerpunkt in der Gleichstellungspolitik von Frau und Mann. Ungers: „Noch immer bekommen Frauen für die gleiche Tätigkeit durchschnittlich weniger gezahlt als ihre männlichen Kollegen. Zwar weist der jährliche „Equal Pay Day“ medienwirksam auf diesen Missstand hin, passieren tut allerdings herzlich wenig.“

Des Weiteren engagiert sich die Kandidatin der Linken aktiv in der Antidiskriminierungspolitik. „Menschen auf Grund ihrer Herkunft oder Abstammung auszugrenzen, muss auf entschiedenen Widerstand stoßen. Es geht nicht an, dass immer die Schwächsten in unserer Gesellschaft zusätzlich ausgegrenzt und benachteiligt werden. Auch hier müssen nach den vielen Sonntagsreden endlich konkrete Taten folgen“, so Ungers abschließend.

 

Schüler-Festival Halberg Open Air muss weitergehen

In Anbetracht der anhaltenden Diskussion um die unsichere Zukunft des Halberg Open Air erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat, Lothar Schnitzler: "Das Open-Air-Festival auf dem Halberg mit seinem hochwertigen Musikprogramm und den vielen interessanten Angeboten und Aktionen rund um die Bühne locken jährlich Tausende Besucher auf den Halberg und sind für viele saarländische Schüler und Schulerinnen langersehnter Schlusspunkt eines stressigen Schuljahres. Das Festival ist Kult und gehört in die Landeshauptstadt Saarbrücken."

Und dort soll es bleiben, fordert die Fraktion DIE LINKE im Saarbrücken Stadtrat. Dass der saarländische Rundfunk überhaupt aus Kostengründen die gerade für Jugendliche sehr attraktive Veranstaltung einsparen möchte, stößt bei den LINKEN auf Unverständnis.

Lothar Schnitzler: "Alle Bürger sind zur Finanzierung des Rundfunkangebots über ihren Beitrag verpflichtet und können erwarten, dass die Gelder für ein Programm ausgegeben werden, das für alle Bevölkerungsgruppen attraktive Angebote vorhält. Das ist beim Halberg Open Air besonders der Fall. Gerade die Örtlichkeit in Saarbrücken findet großen Anklang und kann nicht beliebig verschoben werden. Wir werden uns im Stadtrat für eine entsprechende Initiative stark machen."

 

Unsere Abgeordneten im Saar-Landtag

Astrid Schramm (Industriekauffrau, Landesvorsitzende, Stadträtin in Püttlingen)
Jochen Flackus (Geschäftsführer, Beamter, Riegelsberg)
Dennis Lander (Mitarbeiter der Rechtsmedizin, Saarbrücken)

Von den sieben Abgeordneten der LINKEN im Landtag des Saarlandes kommen drei aus dem Regionalverband Saarbrücken.

Wir bedanken und recht herzlich bei Birgit Huonker aus Riegelsberg, die seit 2009 Mitglied des Landtages war und den Wiedereinzug knapp verfehlt hat.