Zurück zur Startseite

Steuerliche Absetzbarkeit

 

Nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) sind Zuwendungen von natürlichen Personen (Spenden, Mandatsträger- und Mitgliedsbeiträge) an politische Parteien wie folgt steuerlich abzugsfähig:

Zuwendungen bis zu einer Höhe von 1.650,- €, bei zusammen veranlagten Ehegatten 3.300,- € jährlich, werden nach dem EStG § 34g berücksichtigt, indem 50% des zugewendeten Betrages, d.h. max. 825,- € bzw. 1.650,- €, von der Steuerschuld abgezogen werden.

Außerdem sind Zuwendungen an politische Parteien bis zu einer Höhe von 1.650,- € bzw. 3.300,- € nach dem EStG § 10 b Absatz 2 steuerlich abzugsfähig. Sie können als Sonderausgaben geltend gemacht werden, soweit für sie nicht eine Steuerermäßigung nach § 34g gewährt worden ist.

Unterstütze uns mit Deiner Spende

Nur eine starke LINKE kann mit Nachdruck für mehr soziale Gerechtigkeit und Frieden wirksam sein. Daher brauchen wir in den kommenden Kommunal-Wahlkämpfen Deine aktive, aber besonders auch Deine finanzielle Unterstützung. Die Spenden kommen vor allem dem Wahlkampf vor Ort zugute. Wir bitten dich daher um eine Spende für unsere Wahlkämpfe, oder, wenn es dir möglich ist, um ein Spenden-Abo.

Für Deine Unterstützung danke wir Dir herzlich.

Einzugsermächtigung

Spende per einmaliger oder monatlicher Einzugsermächtigung. Lade dazu unser Formular für den Bankeinzug herunter (PDF-Datei, 21 kB) und sende es per Telefax an (0681) 51797 oder an folgende Anschrift:

DIE LINKE.Saar - Landesschatzmeister
Talstr. 23 - 66111 Saarbrücken

Per Scheck

Du kannst auch mit einem Scheck für DIE LINKE spenden. Sende ihn einfach in einem Brief an die oben genannte Anschrift.